Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
HALMA e.V.
in der Klara Oppenheimer Schule
Städtisches BBZ für kaufmännische, hauswirtschaftliche und soziale Berufe

Königsberger Straße 46
97072 Würzburg
Tel. 0931-7908-372/-374
Fax. 0931-7908379

Home Ausbildung Pflegefachhilfe
Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Pflegefachhelfer/in

Ausbildung

  • dauert 1 Jahr
  • vollzeitschulische Ausbildung (mit Praktika)
  • Praktikumsplatz in einer Einrichtung der Altenpflege ist erforderlich (Hinweis: von den Praktikumsträgern erfolgt in der Regel keine Vergütung)
  • bei vorliegenden Vorauusetzungen kann Bafög beantragt werden
  • bei der Suche des Prakitkumsplatzes sind wir behilflich
  • schließt ab mit einer theoretischen (zentralen) und praktischen Prüfung


Aufnahmevoraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Hauptschulabschluss


benötigte Unterlagen

  • Lebenslauf
  • Nachweis über die geforderte Vorbildung
  • Amtliches Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • ärztliches Attest, nicht älter als 3 Monate, das bestätigt, dass der Bewerber nicht wegen eines körperlichen Gebrechens, wegen Schwäche seiner geistigen oder körperlichen Kräfte oder wegen einer Sucht zur Ausübung des angestrebten Berufes unfähig oder ungeeignet ist.

Anmeldung

  • Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr


Allgemeine Regelung:
Die Anmeldefrist beginnt immer mit dem Zwischenzeugnis.


 Informieren Sie sich auch anhand unseres PDF-Flyers.
 Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.
 Hier können Sie das ärztliche Attest herunterladen.

Zum Lesen eines pdf-Dokuments benötigen Sie den Adobe Reader.


Beratung

  • nach telefonischer Vereinbarung

Kosten

  • keine KOSTEN!

befähigt
zur Mitarbeit mit Altenpflegefachkräften für eine qualifizierte Betreuung und Pflege alter Menschen

verleiht
nach bestandener Prüfung, die Berufsbezeichnung "staatlich anerkannte Pflegefachhelferin (Altenpflege)/ staatlich anerkannter Pflegefachhelfer (Altenpflege)"

berechtigt
zum Einstieg in die Ausbildung aller pflegerischen Berufe (Altenpflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, Entbindungspflege) für die ein mittlerer Bildungsabschluss eforderlich ist.

Bei vorliegender Voraussetzung ist eine Verkürzung der Altenpflegeausbildung um 1 Jahr möglich.

Unterrichtsorganisation

  • 3x wöchentlich Unterricht
  • 2x wöchentlich Praktikum
  • Ferien, Feiertage und Wochenende sind jeweils frei

Lernfelder
Theoretischer Unterricht

  • Grundlagen der Pflege
  • Berufskunde, Rechtskunde und Sozialkunde
  • Deutsch und Kommunikation
  • Pflege und Betreuung
  • Summe Theoriestunden: 800

Praxis der Altenpflege

  • Summe der praktischen Ausbildungsstunden in stationären oder ambulanten Pflegeinrichtungen: 650
  • davon in der Krankenpflege: 120

Zur Online Bewerbung geht es hier.





Wer ist online

Wir haben 31 Gäste Online
© 2017 Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe HALMA e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.